Courage + Khazaka electronic GmbH

Drop Angle Meter DM 300

Drop Angle Meter DM 300

Drop Angle Meter DM 300 - Tropfenkontouranalyse

Tropfenkontouranalyse zur Messung der Benetzbarkeit (Wettability) und Verteilbarkeit von Materialien auf der Haut

Die Tropfenkontouranalyse auf einer Oberfläche und die Bestimmung des Kontaktwinkels ist eine bekannte Methode zur Beurteilung einer Oberfläche hinsichtlich der Benetzbarkeit, der freien Oberflächenenergie der Haut, ihrer Spannung und ihrer hydrophilen/hydrophoben Eigenschaften. Benetzbarkeit ist die Fähigkeit einer Flüssigkeit, mit einer festen Oberfläche in Kontakt zu bleiben. Die Benetzbarkeit kann gewollt oder ungewollt sein (Abstoßung oder Verteilbarkeit).

  • Methode

    Wenn ein definierter Tropfen auf ein festes Medium (hier: Haut) aufgebracht wird, bildet die Flüssigkeit eine bestimmte Form (Tropfen). Der Punkt, an dem sich die Haut, die Flüssigkeit und die umgebende Luft treffen, bestimmt den Kontaktwinkel.Kontaktwinkel - Tropfenkontouranalyse

    Die Beziehung zwischen dem Kontaktwinkel, der freien Energie der Hautoberfläche, der Oberflächenspannung der Flüssigkeit und der Grenzflächenspannung zwischen Haut und Flüssigkeit wird durch die Young-Gleichung definiert:

    γS = γL cosθ + γSL

    θ: Kontaktwinkel
    γS: freie Oberflächenenergie der Auflage (hier Haut)
    γL: Oberflächenspannung der Flüssigkeit
    γSL: Grenzflächenspannung zwischen Auflage und Flüssigkeit

    Im Allgemeinen gilt die folgende Regel: Je größer der Kontaktwinkel, desto geringer die Benetzbarkeit, je kleiner der Kontaktwinkel, desto besser die Benetzbarkeit.

    In der Literatur wird die Beziehung zwischen der Benetzbarkeit einer Substanz und dem Kontaktwinkel wie folgt definiert:

    • Kontaktwinkel < 90° = hydrophile Oberfläche
    • Kontaktwinkel > 90° = wasserabweisende Oberfläche

    Übertragen auf die Haut bedeutet eine höhere Benetzbarkeit eine höhere Feuchtigkeit der Hautoberfläche. Trockene Haut weist eine entsprechend geringere Benetzbarkeit auf. Auch die freie Oberflächenenergie der Haut und die Benetzbarkeit stehen in einem Zusammenhang. Haut mit geringerer Oberflächenenergie weist in der Regel geringere Benetzungsbarkeit auf.

    Wettability/Benetzbarkeit - Tropfenkontouranalyse

    hoch                         Kontaktwinkel                                                         niedrig
    niedrig Benetzbarkeit hoch
    niedrig Adhäsion hoch
    gering freie Energie der Hautoberfläche
    hoch
  • Das Gerät

    Der Arm wird im Drop Angle Meter auf eine Drop Angle Meter DM 300bequeme Auflage gelegt, die vertikal bewegt und gekippt werden kann. So wird die Hautoberfläche, auf die der Tropfen aufgetragen wird, absolut gerade gehalten, damit das Wasser nicht abläuft oder sich auflöst. Das kompakte System verfügt über eine sehr gleichmäßige diffuse LED-Lichtquelle und eine hochauflösende Kamera, die das Makrobild des Tropfens auf der Haut von der Seite aufnimmt, das dann automatisch in der Software ausgewertet wird. Alle Daten, Bilder und sogar Videos werden in der Datenbank gespeichert und können bequem gefiltert und exportiert werden.

    Die Kamera kann in x-, y- und z-Richtung (sowohl nach oben und unten als auch vor und zurück und vertikal) bewegt werden, um die beste Tiefenschärfe für jede Tropfengröße zu finden. Das stabile System verfügt über höhenverstellbare Füße, um Unebenheiten der Arbeitsfläche auszugleichen.Tropfenkontoranalyse - vor und nach Auftragen eines Feuchtigkeitsproduktes



  • Vorteile des Systems

    • Kompaktes System zur flexiblen Analyse von Haut oder anderen MaterialienDrop Angle Meter DM 300 - kompakt & flexibel
    • Hochauflösendes, scharfes Bild des Tropfens
    • Moderne, intuitive Software
    • Sehr einfache Fokussierung der Kamera
    • Live-Berechnung des Kontaktwinkels und der Abmessungen des Tropfens
    • Videos der Tropfenplatzierung können aufgenommen werden
    • Die Software bietet die Möglichkeit, Corneometer®- und Tewameter®-Messungen mit aufzunehmen, um ein vollständiges Bild der wasserbezogenen Eigenschaften der Haut zu erhalten
    • Praktische Organisation von Bildern und Ergebnissen in Studien. Werten Sie alle Daten mit einem Klick zusammen aus.
  • Anwendungsgebiete

    • Wirkung von Produkten auf die Haut (Entfetten, Waschen, Befeuchten)
    • Untersuchung der Verteilbarkeit von Produkten
    • Prüfung der wasserabweisenden Eigenschaften von (kosmetischen) Produkten, z. B. Lipgloss oder Nagellack
    • Tissue Engineering, z. B. Hauttransplantate für Narben (verbesserte Haftung von Zellen mit erhöhter Benetzbarkeit)


  • Technische Daten

    Maße: 39 cm x 29 cm x 26 cm (L x B x H), Gewicht: approx.13 kg, Netzteil: extern 100-240 V, 47-63 Hz,  DC 12V/4A, Schnittstelle: USB 2.0 Typ B Anschluss, Kamera: 1/2" B/W CMOS-Sensor 1.3MP (1280 x 1024 Pixel), Beleuchtung: 11 x 11 cm, weiße LEDs

    Computer: Windows® 10, USB 2.0/3.0, Computer muss Systemanforderungen entsprechen (fragen Sie nach Details zu den Computeranforderungen).

    Technische Änderungen vorbehalten.


Courage+Khazaka electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50829 Köln, Germany
Tel. +49-221-9564990
Fax: +49-221-9564991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!