Courage + Khazaka electronic GmbH

Visiopor® PP 34 N

Visiopor® PP 34 N

Visiopor® PP 34 N

Akneläsionen mit Fluoreszenz darstellen

Die Visiopor® PP 34 Kamera visualisiert die fluoreszierenden Akneläsionen mit speziell polarisiertem UV-Licht auf einer Fläche von mindestens 8 x 6,4 mm. Die orange-rote Fluoreszenz weist auf die Präsenz von Proprioni-acnes Bakterien in Läsionen (verstopfte Talgdrüsenfollikel, Mikrokomedonen und Komedonen) hin.


  • Was wird gemessen?

    103Akne ist eine weitverbreitete Hautanomalie, die typischerweise im Teenageralter beginnt, wenn androgene Hormone die Sebumproduktion der Haut verstärken. Die Talgdrüsenöffnungen verstopfen mit Korneozyten und Hautfett. Daraus entstehen zuerst mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbare Läsionen (Mikrokomedone), die sich zu ausgewachsenen Komedonen entwickeln. Mikrokomedone und Komedone sind von P. acnes Bakterien besiedelt, die durch die Produktion der Porphyrine entzündliche Akne (Pusteln) hervorrufen. Die Präsenz von Porphyrinen kann durch ihre orange-rote Fluoreszenz Visiopor hairnachgewiesen werden, wenn man sie unter speziellem UV-A Licht betrachtet. Die Intensität der Fluoreszenz deutet auf die Schwere der Akne hin. Eine klinische Verbesserung der Akne zeigt sich durch deutliche Verminderung der Fluoreszenz in Menge und Intensität.

     


    Visiopor® Kamera
    Porphirine sitzen hauptsächlich in der T-Zone
    Visiopor® Messung an der Stirn
    Die Visiopor® Kamera - vielseitig einsetzbar

  • Vorteile der Visiopor® Kamera

    • Die Visiopor® Kamera kann mittels USB direkt an den Computer angeschlossen Visiopor softwarewerden.
    • Non-invasiv, einfach zu handhaben und kostengünstig
    • Die benutzerfreundliche Software nimmt Bilder auf und wertet sie aus (dabei unterscheidet sie rot-orangefarbene Porphyrine von anderer grünlich/gelblicher Fluoreszenz und wertet aus nach: Anzahl, Größe und Farbintensität).
    • Die Farbschwellenwerte, die die Porphyrine von anderen Fluresozenzen trennen, können vom Anwender auf Wunsch manuell eingestellt werden
    • Die Ergebnisse für Porphyrine und die anderen Fluoreszenzen können nach Excel® zur statistischen Auswertung übertragen werden
    • Die Kamera lässt sich auch gut für die Darstellung von Porphyrinen auf der Kopfhaut anwenden.
    • Interessante Studien wurden bereits mit dieser Kamera durchgeführt.
  • Anwendungsgebiete

    Es gibt vielfältige Anwendungsgebiete in der Kosmetologie und dermatologischer VisioporGrundlagenforschung:

    • Wirksamkeit von anti-bakteriellen Reinigern/Shampoos/Pharmazeutika und Produkten gegen Hautalterung/Sonnenschäden
    • Bestimmung des komedogenen und komedolytischen Effektes von Kosmetikprodukten und Pharmazeutika auf der Hautoberfläche.
    • Typische Claims (Beispiele) mit dem Visiopor®: Anti-Akne, anti-bakteriell, reinigend, gegen fettige Haut/Kopfhaut, anti-komedogen, gegen Hautunreinheiten, Porenaktivität vermindernd/Poren verfeinernd und viele mehr
    • Dermatologische Grundlagenforschung

    Eine sehr interessante, neue Anwendungsmöglichkeit besteht im in vivo UV-A Schutz Test. UVA-Schutz ist ein wichtiger Bestandteil moderner Sonnenschutzprodukte. Wenn UV-A Schutz auf die Haut mit Fluoreszenz aufgetragen wird, ist die Fluoreszenz der Porphyrine mit dem Visiopor® und seiner speziellen UVA-Lichtquelle nicht sichtbar, solange der Schutz anhält.

    LSF 20 vor dem Auftragen

    LSF 20 vor dem Auftragen

    LSF 20 unmittelbar nach dem Auftragen

    LSF 20 unmittelbar nach dem Auftragen

    LSF 20 4 h nach dem Auftragen

    LSF 20 4 h nach dem Auftragen

    Tagescreme vor dem Auftragen

    Tagescreme vor dem Auftragen

    Tagescreme unmittelbar nach Auftragen

    Tagescreme unmittelbar nach Auftragen

    Tagescreme 4 h nach Auftragen

    Tagescreme 4 h nach Auftragen

  • Technische Daten

    Maße: 12 x 5,5 x 5,5 cm, Gewicht: 220 g, Kabellänge: 1.5 m, Port: USB 2.0, Stromzufuhr: 5 V DC via Computer, UV-Lichtquelle: 16 UV-A LEDs, 375...385 nm, Auflösung: 5:4, 1280 x 1024 Pixel, Bildgröße: mindestens 8 x 6,4 mm, Kameraknopf friert das Bild ein

    Computer: Windows® 7/8/10, USB 2.0/3.0, muss Systemanforderungen entsprechen (fragen Sie nach Details zu den Computeranforderungen).

    Technische Änderungen vorbehalten.


Courage+Khazaka electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50829 Köln, Germany
Tel. +49-221-9564990
Fax: +49-221-9564991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.