Courage + Khazaka electronic GmbH

Häufig gestellte Fragen zum Tewameter®

  • "offene" vs. "geschlossene" Kammer

    EEMCOSeit Ende der 90er Jahre ist das Tewameter® das weltweit am meisten genutzte Messprinzip zur Erfassung des TEWL. Die „offene Kammer“ Messmethode bietet eine Vielzahl von Vorteilen, gegenüber den geschlossenen Systemen.

    Auch die Experten EEMCO Gruppe (European group on efficacy measurement and evaluation of cosmetics and other products) bestätigen es in einer Richtlinie für die wichtigen Messungen des Wassergehaltes der Haut.

    Die 2018 publizierte Richtlinie (Skin Research & Technology, 2018, 24, p. 351-358) hat alle etablierten und neuen Methoden zur Wassergehaltsmessung der Haut untersucht und sagt: .... "From skin barrier damage experiments, it became clear that the Tewameter with an open-chamber is more sensitive or disiminative and able to detect significantly smaller differences than the VapoMeter. In addition, the closed chamber device is currently not sensitive enough to measure diurnal rhythm and fluctuations of skin as a function of time. ... Thus, the closed chamber instrument is inferior to the open-chamber measurement of TEWL ...".

  • Spielt der Winkel der Sonde bei der Messung eine Rolle?

    Tewameter Space measurementEs ist sehr wichtig, dass der Sondenkopf fest mit der kurzen Seite auf der Haut aufliegt. Dann spielt der Winkel keine große Rolle mehr. Das Tewameter® wurde ja sogar unter den Extrembedingungen auf der ISS Raumstation im Weltall erfolgreich eingesetzt.

Tewameter®

Tewameter® Messung

Tewameter®

Tewameter® Messung auf Babyhaut

Tewameter®

Tewameter® Messung im Gesicht

Courage+Khazaka electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50829 Köln, Germany
Tel. +49-221-9564990
Fax: +49-221-9564991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.