Courage + Khazaka electronic GmbH

Neues, kompaktes Gerät zur Tropfenkontouranalyse

Drop Angle Meter DM 300 - Tropfenkontouranalyse

Drop Angle Meter DM 300 - Analyse der Benetzbarkeit und Verteilbarkeit von Produkten auf der Haut

Die Tropfenkontouranalyse auf einer Oberfläche und die Bestimmung des Kontaktwinkels ist eine bekannte Methode zur Analyse einer Oberfläche hinsichtlich der Benetzbarkeit, der freien Oberflächenenergie der Haut, ihrer Spannung und ihrer hydrophilen/hydrophoben Eigenschaften. Benetzbarkeit ist die Fähigkeit einer Flüssigkeit, mit einer festen Oberfläche in Kontakt zu bleiben. Die Benetzbarkeit kann gewollt oder ungewollt sein (Abstoßung oder Verteilbarkeit).Drop Angle Meter - Method

Methode: Wenn ein definierter Tropfen auf ein festes Medium (hier: Haut) aufgebracht wird, bildet die Flüssigkeit eine bestimmte Form (Tropfen). Der Punkt, an dem sich die Haut, die Flüssigkeit und die umgebende Luft treffen, bestimmt den Kontaktwinkel.
Je größer der Kontaktwinkel, desto geringer die Benetzbarkeit der Haut, je kleiner der Kontaktwinkel, desto besser ihre Benetzbarkeit.
Drop Angle Meter - drop before and after moisturizer
Das kompakte System verfügt über eine sehr gleichmäßige diffuse LED-Lichtquelle und eine hochauflösende Kamera, die das Makrobild des Tropfens auf der Haut von der Seite aufnimmt, das dann in der Software automatisch ausgewertet wird.

Eine perfekte Ergänzung für:

  • Wirksamkeitstests von Produkten auf der Haut (Entfetten, Waschen, Befeuchten)
  • Untersuchung der Verteilbarkeit von Produkten
  • Prüfung der wasserabweisenden Eigenschaften von (kosmetischen) Produkten, z. B. Lipgloss oder Nagellack
  • Tissue Engineering, z. B. Hauttransplantate für Narben (verbesserte Haftung von Zellen mit erhöhter Benetzbarkeit)

Lesen Sie mehr

Courage+Khazaka electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50829 Köln, Germany
Tel. +49-221-9564990
Fax: +49-221-9564991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!